News Energieberatung

Energieberatung

Bedeutende Energiekosten-Einsparung für den führenden österreichischen Fertigteilbau-Hersteller, die Franz OBERNDORFER GmbH & Co KG!

Werk Gars am Kamp

Nach Prüfung aller relevanten, technischen Erzeugungs- und Verteilungskomponenten sowie der Energielieferverträge für eines der Werke des bedeutendsten, österr. Herstellers von Betonfertigteilen- bzw. Fertigteilsystemen, konnten nunmehr die konstruktiven Gespräche über Vertragsänderungen mit dem regionalen Wärmeversorger zu einem positiven Ergebnis geführt werden!

Durch diverse Änderungen bzw. Anpassungen und die Neugestaltung des Wärmeliefereinkommens konnte eine jährliche Einsparung von rd. € 17.000;- erzielt werden, was – über die gesamte Vertragslaufzeit – bei statischer Betrachtungsweise – eine voraussichtliche Gesamteinsparung von mehr als € 350.000;- ergeben wird.

Der Oberndorfer Konzern beschäftigt sich bereits seit langem mit den Themen der Nutzung erneuerbarer Energieträger wie z.B.: Solarenergie, Klärschlammverbrennung und Biomasse (heimisches Waldhackgut) und setzt mit seinen diesbezüglichen Aktivitäten vorbildliche Schritte in Richtung Co2-Reduktion, Förderung der regionalen Wertschöpfung und Nutzung heimischer Energieträger im industriellen Bereich!

Franz OBERNDORFER GmbH & Co
Franz OBERNDORFER GmbH & Co

Werk Wöllersdorf/NÖ

Nunmehr wurde auch für das Werk in Wöllersdorf ein Wärmelieferübereinkommen abgeschlossen!

Die easy ENERGY GmbH konnte hier die, vom regionalen Gasversorger vorgeschlagenen Verträge mit veralteten, für den Kunden ungünstigen Vertragsinhalten, auf eine für beide Vertragspartner attraktive Form bringen.

Damit wurde der energiewirtschaftlich vorbildlich agierende Oberndorfer-Konzern einmal mehr in seinen nachhaltigen Bestrebungen zur Kosteneinsparung und Standardisierung seines Energiebezuges unterstützt!

Franz OBERNDORFER GmbH & Co
Franz OBERNDORFER GmbH & Co

Werk Völkermarkt

Auch in Kärnten setzt man auf den Einsatz erneuerbarer, heimischer Primärenergie (Waldhackgut) anstelle fossilem Erdgas!

In konstruktiven und partnerschaftlichen Gesprächen mit dem zukunftsorientierten Errichter und Betreiber des neuen Biomasse-Fernheizwerkes und der Franz Oberndorfer GmbH, konnte die easy ENERGY GmbH den Vertragsabschluss für die Wärmelieferung in, für beide Vertragsteile attraktive, akzeptable Bahnen lenken und zum Abschluss führen.

Franz OBERNDORFER GmbH & Co
Franz OBERNDORFER GmbH & Co